veröffentlicht
Project-10
The Gombe Connection
Auditing the Jane Goodall Institute
TV-Doku
2009
CH
30 min.
HD
Die Engländerin Jane Goodall revolutionierte als junge Frau die Primatenforschung. Heute führt Jane Goodall ein eigenes renommiertes Institut. Ein Schweizer Tierschützer übt heftige Kritik.

Während Wissenschafter im Gombe-Park das Verhalten der Tiere studierten, wurde der Urwald ausserhalb des Parks radikal abgeholzt. Jetzt will Goodall sogenannte grüne Korridore aufforsten, welche die Schimpansen-Populationen verbinden und somit den notwendigen Gen-Austausch sicherstellen sollen. Die Zahl der Schimpansen in Gombe ist in den letzten Jahren auf unter hundert gefallen. 

Ammann kritisiert, dass Tier- und Umweltschutzorganisationen in ihrem Kampf um einen Anteil an den Spendengeldern dazu neigen, Projekte schönzufärben. Vieles werde als Erfolgsgeschichte verkauft, was sich bei näherer Betrachtung als verlorene Schlacht erweise, so Karl Ammann. Ammann wird vom "Time"-Magazin als "Hero of the Environment" bezeichnet.

Crew

Regie: Res Gehriger

Produktion: DokLab GmbH

Kamera: Laurent Stoop

Montage: Dodo Hunziker

Cast

Jane Goodall

Karl Ammann